Stabwechsel beim TV Eiche

Stabwechsel beim TV Eiche

Melanie Eimermacher löst Marita Weinberg als Geschäftsführerin ab 

Seit dem 1. April hat der TV Eiche eine neue Geschäftsführung. Melanie Eimermacher löst Marita Weinberg ab, die seit 2012 Geschäftsführerin ist und in den wohlverdienten Ruhestand wechselt. „Mit Melanie wird eine in Bad Honnef gut vernetzte Person meine Nachfolgerin. Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Vereins wird sie den TV Eiche zukunftsorientiert weiterführen.“

Melanie Eimermacher ist wohnhaft in Bad Honnef und war bislang in verschiedenen Bereichen in der Verwaltung des Erzbistums Köln an unterschiedlichen Standorten tätig. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, denn meine Arbeit ist mir ein Herzensanliegen.“