Handball in Bad Honnef: Große Pläne!

Es ist noch nicht lange her, da war es nicht klar, ob und wie es in der Handballabteilung weitergeht.
Auch derzeit sind die Trainingsmöglichkeiten durch die Hallenschließungen schlecht. Dennoch gucken die Handballer positiv in die Zukunft, da schon nach den Sommerferien alle Hallen wieder zur Verfügung stehen.

Sportlich startet der TV Eiche mit etlichen Mannschaften in die kommende Saison.

Aushängeschild ist die B-Jugend, die in den nächsten Wochen um den Aufstieg in die Jugend-Regionalliga spielt. Vereine wie Remscheid, Bergischer HC und Langenfeld sind die Gegner von Rainer Jonas Team. Die männliche C-Jugend wird auch weiterhin von Frank Weinz trainiert. Beide Mannschaften arbeiten im Training eng zusammen.

Alexander Wattenbach und Kristina Ziegler trainieren die E-Jugend, die ebenfalls am Spielbetrieb teilnehmen wird.

Die Minis werden von Clara, Yannik, Lana und Janina gecoacht. Außerdem finden wöchentliche Mini-Handballeinheiten für das Familienzentrum Königswinter-Tal statt.
Aktuell suchen wir noch Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren die Lust haben donnerstags in der GGS Bergstrasse von 16.30-18 Uhr beim Minitraining mitzumachen.

Die Herrenmannschaft fährt am kommenden Wochenende mit allen 16 Spielern auf Mannschaftstour. Ein Großer Dank gilt Michael Ising, der die Jungs in den Aufstiegsspielen trainierte. Ab kommender Saison wird dann wieder Stephan Kurenbach übernehmen.