Schule – was kommt danach?

Für viele Mädchen und Jungen geht im Sommer die Schulzeit zu Ende. Wer keine Lehrstelle oder einen Studienplatz bekommen hat, der kann die Wartezeit dennoch sinnvoll nutzen.

Der TV Eiche bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren. Die zu erledigenden sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Wer den TV Eiche kennt, weiß, dass sich der Sportverein stark im Kinder- und Jugendbereich engagiert.

Neben den sportlichen Angeboten z.B. in den Kindersport-Abteilungen, stehen auch Aufgaben in der Organisation, Planung und Durchführung von Angeboten im Offenen Ganztag bzw. bei Veranstaltungen auf dem Arbeitsplan.

Jede/r Praktikant/in erwirbt während seines Freiwilligendienstes eine Übungsleiterlizenz, die die Grundlage für die Durchführung aller Sportangebote bildet. In der Regel beginnt der Bundesfreiwilligendienst bzw. das freiwillige soziale Jahr am 1. August. Ein früherer / späterer Einstieg ist aber jederzeit nach Absprache möglich.

Hier anmelden: Stellenportal FD im Sport (freiwilligendiensteimsport.nrw)