TV Eiche Nachtwanderung

TVE-Nachtlauf bzw. TVE-Nachwanderung:

Am Freitag, 9. November 2018 trafen sich um 15:30 Uhr circa 10 Kinder und Jugendliche aus dem TV Eiche, sowie einige Eltern als Begleitung, am TVE Tennisheim.
Während ein Teil der Gruppe mit Bruno Barbier, dem Jugendwart, direkt los wanderte, spielten die Athleten aus der Leichtathletik noch eine Dreiviertelstunde, bevor auch sie -allerdings joggend- den Weg zum Drachenfels antraten.
Begleitet vom Trainer Matthias Beckonert lief die Gruppen am Ziepchens Platz und Ulan Denkmal vorbei. Die Wanderer und die Läufer trafen sich auf der Drachenfels Spitze wieder.

Belohnung war der Blick auf das Rheintal, Bad Honnef und die Eifel. Nachdem noch gemeinsam der phantastische Sonnenuntergang genossen wurde, machten sich Läufer und Wanderer wieder auf den Weg hinab ins Tal. Ausgestattet mit Taschen-und Stirnlampen bekämpfen die Teilnehmer die nun einsetzende, immer stärker werdende Dämmerung, aus der nach einiger Zeit tiefe Dunkelheit wurde. Nun hatte der Nachtlauf seinen Namen wirklich verdient! Gegen 18:00 Uhr fanden sich die Läufer wieder am Tennisheim ein.

Es war ein spaßiges Erlebnisse für alle Teilnehmer, auch für die Organisatoren Matthias Beckonert und Bruno Barbier.